Geschichte

Werden soll die Nacht zum Tag,

der Hexentanz beginnen mag.

Und nicht nur Wahrsagerei begleite Eure Tafelei.

Auch ein Blick in die Geschicht’ zeigt des Kreuzes Angesicht.


Gründungsgeschichte:

Am 11.05.2013 haben wir (die 8 Gründungsmitglieder) uns dazu entschlossen einen Faschingsverein zu gründen.
Durch gut geplante Vorbereitungen haben wir uns 7 Tage später am 18.05.2013 gegründet.
Unsere Eintragung ins Vereinsregister als Gemeinnütziger Verein erfolgte am 05.09.2013.

 

Namensentstehung :

Aufgrund einiger Erfahrungen im “Hexen dasein” haben wir beschlossen dass unser Verein ein Hexenverein werden soll. Da es in Karlsruhe noch nicht sehr viele Dämonen gibt wollten wir auch diese in unseren Verein mit einbeziehen.

Da wir also Hexen und Dämonen vereinen wollten war der Grundstein gelegt.

Wir kommen alle aus verschieden Teilen von Karlsruhe und wollten uns nicht von einer Ortschaft abhänig machen.

Somit entstand der Name:

 

Karlsruher Daemonen-Hexen e.V.